Unsere Akkreditierungen

Akkreditierungen2018-08-03T12:56:49+00:00

In unserer Schule auf Teneriffa nutzen wir immer die aktuellsten Lernmittel und unsere modernen Lehrmethoden regen zum Selbststudium an. Unsere qualifizierten Lehrkräfte stehen den Schülern immer für individuellen Rat zur Verfügung und die friedliche und entspannte Atmosphere unterstützt dazu die Lernerfahrung.

Unser Ziel ist es, den Spaß am Lernen mit einem professionellem und effektiven Nutzen zu verbinden.

Instituto Cervantes

Unsere Schule ist offiziell geprüft und anerkannt durch das “Instituto Cervantes“. Dies macht uns zu einer der Schulen in Spanien mit dem höchstmöglichen Qualitätsbeweis. Das “Instituto Cervantes Akkreditierungssystem für ELE Zentren” ist die einzige internationale Zertifizierung, die exklusiv die akademische Aktivität und die Qualität der Lehre von Spanisch als Fremdsprache abdeckt. Die Inspektion wird alle 3 Jahre durchgeführt.

DELE

Die FU International Academy ist einer von 900 von Cervantes Institut zugelassenen Prüfungsstandorten für die DELE Prüfung. Diese Prüfung vom Cervantes Institut wird in über 100 Ländern abgehalten und dient als Nachweis für deine Spanisch-Sprachfertigkeit. Die DELE Prüfung ist auch eine der Anforderungen wenn du die spanische Staatsbürgerschaft erhalten willst.

Melde dich für unseren DELE-Vorbereitungskurs an, registriere dich direkt für die Prüfung oder erhalte weitere Informationen.

SIELE

Neben dem DELE Examen, kannst du außerdem die SIELE Prüfung in unserer Akademie in Puerto de la Cruz absolvieren. Seit 2017 agieren wir als offizielles Prüfungszentrum.

SIELE steht für “Servicio Internacional de Evaluación de la Lengua Española”. Es zertifiziert elektronisch die Beherrschung der spanischen Sprachkenntnisse für Studenten und Berufstätige. Genau wie das DELE, ist es ein international anerkanntes Zertifikat. Hier erfährst du, worum es in der Prüfung geht und worin die Unterschiede zu der DELE Prüfung liegen.

CCSE

Um die spanische Staatsbürgerschaft zu erhalten, muss man die CCSE Prüfung (Conocimientos constitucionales y socioculturales de España) bestehen. Auf Teneriffa kann man das Examen an der FU International Academy absolvieren, wo wir die CCSE Prüfung jeden letzten Donnerstag im Monat durchführen, außer im August und Dezember.

Hier kann man sich für die Prüfung anmelden. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite des Spanischen Justizministeriums.

FEDELE

Die FU International Academy ist Mitglied der Spanischen Gesellschaft für Spanischsprachschulen für Ausländer (FEDELE), die von regionalen Interessenverbänden gegründet wurde, um das Lehren der spanischen Sprachen zu fördern.

In der “FEDELE” sind wir überzeugt davon, dass unsere Schulen ihren Spanischsprachschülern die größtmögliche Qualität der Sprachkurse in Spanien bieten können. Wir bieten Unterricht mit Qualität, indem wir folgendes garantieren: Niveaus, Lernziele, Inhalt und Methodik abgestimmt auf die Schüler, Muttersprachler mit nötigen Qualifikationen als Lehrpersonal mit der nötigen Vorbereitung und Erfahrung, kleine Lerngruppen, Freizeitaktivitäten und geeignetes Lehrmaterial.

Die Schulen der FEDELE erfüllen allesamt genannte Kriterien, die entweder durch die Qualitätszertifikate CELE (Universität von Alcalá) oder Cervantes (vergeben durch das Institut Cervantes) bestätigt werden.

Bildungsurlaub

Die FU International Academy ist ein anerkannter Standort für Bildungsurlaub. Wir bieten Spanisch-Kurse für Angestellte aus BremenSaarland, NiedersachsenHessenBrandenburg (und Berlin), Sachsen-AnhaltRheinland-PfalzSchleswig-Holstein, Thüringen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Bildung und Kultur

Mit Erasmus+ haben Lehrer, Schulangestellte und Schüler von verschiedenen Bildungseinrichtungen die Chance sich professionelle Erfahrungen in einem anderen Europäischen Land finanzieren zu lassen. An der FU International Academy Tenerife kannst du von Branchen-Experten lernen. Neben Spanisch-Unterricht bieten wir auch Online Marketing und SEO Kurse an. Außerdem bieten wir dir die Gelegenheit Praktikas zu absolvieren. Wir arbeiten seit 14 Jahren mit Schulen, Sportakademien, NGO’s und Firmen und haben viel Erfahrung im internationalen Austausch.

AELE

Gemeinsam mit einer Gruppe von Schulen gründeten wir im Jahr 2004 den Berufsverband der Spanischschulen (Asociación Nacional de Escuelas de Español Para Extranjeros), um das anhaltende Prestige und die Integrität des Sektors zu garantieren. Auf ihrer Website kannst du mehr über AELE erfahren.
244 queries in 2,856 seconds.