Hollywood trifft Oper auf Teneriffa

Einmal mit Matt Damon fotografiert werden oder bei “The Fast and the Furious” mitspielen? Kein Problem – wenn du am Casting im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz teilnimmst, dann könntest du einer der wenigen glücklichen sein. Allerdings finden in der Konzert- und Kongresshalle nicht nur die großen Castings der Hollywood-Produktionen statt, sondern sie ist auch die Heimat des Sinfonieorchesters Teneriffas und veranstaltet diverse Events über das ganze Jahr verteilt wie z. B. Ballett, Tanz-Shows, Opern, Komödien, Musicals und Gospel.

Du kannst das nachfolgende Menü verwenden um die verschiedenen Fakten zu diesem überwältigendem Gebäude zu lesen. Du kannst jederzeit wieder an den Anfang des Artikels zurückkehren, indem du auf den Pfeil unten rechts im Bild klickst.

Das Wichtigste zuerst: Das aktuelle Programm

Hier und in diesem Artikel findest du alle Informationen zum aktuellen Programm des Auditorio de Tenerife.

JULI 2018

12131415
16:40 h (Musik) Beselch Rodríguez

17:30 h (Tanz) Daniel Morales

17:30 h (Musik) Combo Cordeiro

18:20 h (Musik) Los Gofiones

19:10 h (Musik) Nuri

20:00 h (Tanz) Ertza

20:00 h (Musik) Nelida Karr Music

20:50 h (Musik) Álex Ikot band

21:40 h (Musik) Cristina Ramos

22:00 (Tanz)  Jerahuni Movement Factory

22:30 (Musik) The Beachers

23:20 (Musik) Puerto Candelaria

16:00 h (Tanz) Provisional Danza

16:40 h (Musik) Esdras Nogueira

17:30 h (Tanz) YK Projects/

Qudus Onikeku

17:30 (Musik) Timples y Otras

Pequeñas guitarras del mundo

18:20 h (Musik) ST Fusion

19:10 h (Music) Lornoar

20:00 h (Musik) Altertango

20:10 h (Tanz) Kukai Dantza

20:50 h (Musik) Silibrina

21:10 h (Tanz) Zukdance performing

Arts company

21:40 h (Musik) Evha

22:00 (Tanz) Paula Quintana

22:30 (Musik) Aywa

23:20 (Musik) Troker

16:40 h (Tanz) A POC A POC

17:30 h (Musik) Javier Infante &

José Alberto Medina

18:20 h (Musik) Jazznesis & Mar

(Jaume Vilaseca Trio)

19:10 h (Musical) Andrés Molina

20:00 h (Tanz) Amaia Elizaran

20:00 h (Musik) José Alberto

Medina & The Joses

20:50 h (Musik) Veneno & DJ Arrocin

21:40 h (Musik) Curupira

22:10 h (Tanz) Compañia Nómada

22:30 h (Musik) Material de Contrabando

23:20 h (Musik) Wesli 

11:00 h (Tanz) Danza en Comunidad

12:00 h (Weiteres) Tian Gombau- Trstre de l’home dibuixat

18222327
21:00 (Musik) DHAFER YOUSSEF12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.018:00 h (Musical-Theater) Taller de Teatro Musical18:00 h (Musical-Theater) Cantajuegos

SEPTEMBER 2018

13141628
19:30 (Musik) Bachiana19:30 h (Musik) Titán – Inauh12:30 (Musical-Theater) Cantajuegos

17:00 (Musical-Theater) Cantajuegos

20:00 (Musik) FIMUCITÉ/ Encuentros

en la tercera fase

29
19:00 h (Musik) FIMUCITÉ/ Encuentros en

la tercera fase

19:30 h (Musik) Entre el norte y el sur

OKTOBER 2018

4567
21:00 h (Tanz) Luz de farol19:30 h (Musik) La grande de Schubert

20:30 h (Weiteres) El Sermos del bufón

20:30 h (Weiteres) El Sermón del bufón.20:30 h (Weiteres) Zenit
12131419
20:30 h (Weiteres) Gross Indecency12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.018:00 h (Musical-Theater) Taller de Teatro Musical18:00 h (Musical-Theater) Cantajuegos
20252627
20:30 h (Weiteres) El último Bufón19:30  h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)19:30 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)19:30 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)
28
18:00 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)

NOVEMBER 2018

2347
19:30 h (Musik)

Concertante de Prokófiev

20:30 h (Weiteres)

He nacido para verte sonreir

11:00 h (Tanz)Little night

12:00 h (Tanz)Little night

13:00 h (Tanz)Little night

20:30 h (Weiteres) He nacido para verte sonreír

19:00 h (Tanz) SI PUDIERA HABLAR DE ESTO NO HARÍA ESTO20:30 (Weiteres) LUCES DE BOHEMIA
891011
20:30 h (Weiteres) Gross Indecency12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.019:00 h (Weiteres) La Maleta19:00 (Tanz) Zero
15161718
20:30 h (Tanz) La medición de los hombre Malboro18:00 h (Weiteres) CUATRO CORAZONES CON FRENO Y MARCHA ATRÁS

21:00 (Weiteres) CUATRO CORAZONES CON FRENO Y MARCHA ATRÁS

20:30 h (Weiteres) Placeres  intimos19:00 h (Tanz) Eran casi las dos
20222324
19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti)19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti) 19:00 h (Tanz) Las Muchachas19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti)
252930
18:00 h (Tanz) AKARI 20:30   (Weiteres) ANA14:30 h (Musik) SIBELIUS

DEZEMBER 2018

71315
19:30 h (Musik)

Triple de Beethoven

20:30 h (Weiteres)

Moby Dick

20:30 (Weiteres)

Moby Dick

19: 30 h (Musik)

NOËL A LA FRANÇAISE

19:30 h (Oper)

EL VIAJE A REIMS (Rossini)

Warum befindet sich ein Schiff an der Promenade von Santa Cruz?

1970 entstand die ursprüngliche Idee ein Zentrum für Musik, Kreativität und Tanz zu bauen. 1978 erhielt Jose Antonio Fernández Alba den Auftrag genau dies zu tun, allerdings wurden seine Pläne nie verwirklicht.

Heute liegt das auffällige Auditorio de Tenerife am Hafen von Santa Cruz und erinnert viele Besucher an ein gewaltiges weißes Schiff. Das Gebäude wurde 1994 von dem valencianischen Architekten Santiago Calatrava Valls erbaut. Die Außenwände sind mit den typisch kanarischen Trencadís geschmückt. Trencadís sind kleine weiße Keramikscherben, auf denen die Sonne reflektiert und diese dadurch besonders funkeln lassen. Wahrscheinlich kennst du diesen Architekturstil vom Park Güell, der von Antonio Gaudi in Barcelona entworfen wurde.

Ein teurer Spaß der Kunst zuliebe

Der Bau sollte ursprünglich nicht mehr als 30 Millionen Euro kosten. 33 Jahre später belief sich die Endsumme allerdings auf 72 Millionen Euro. Die Eröffnung des Auditorio de Tenerife fand am 26. September 2003 statt. Das erste Konzert, Fanfaria von Krzysztof Penderecki, wurde von vielen wichtigen Personen besucht, wie z. B. von Königin Sofia und dem Kronprinzen Felipe.

Das Auditorio de Tenerife bietet Platz für 2000 Zuschauer und erhielt 2011 den Namen affix Adán Martín zu ehren von Adán Martín Menis. Er war ein Politiker aus Santa Cruz, der von 2003-2007 Präsident der kanarischen Inseln war.

Die Struktur des Opernhauses ist sehr spektakulär, mit verschiedenen Plattformen, gebogenen Wänden und einer Wellenkonstruktion an der Decke von 50 Metern Höhe. Alle Bauwerke überschneiden sich mit dem schwungvollen Dach und schweben auf der Kuppel von Sala principal o Sinfónica, dem großen Saal des Auditorio de Tenerife. Durch die kurvige Form des Gebäudes ist es eines der beliebtesten und symbolträchtigsten Sehenswürdigkeiten der gesamten Insel.

Darüber hinaus trennen Treppen die gewaltigen weißen Außenwände. Vor dem Auditorio de Tenerife kannst du eine unglaubliche Aussicht auf das Meer genießen mit dem Anaga-Gebirge im Hintergrund.

Von Dan (Own work; CC by-SA 2.0 via flickr)

Ein Sinfonieorchester und eine Orgel unter einem Dach

Es gibt zwei Hallen im Auditorio de Tenerife. Die größte Halle ist die Sala Principal o Sinfónica, die Platz für 1658 Zuschauer bietet und die kleinere Halle Sala de Cámera, die Platz für 428 Zuschauer bietet. Das avantgardistische Gebäude ist auch die Heimstätte des Sinfonieorchesters von Teneriffa.

Zwei Jahre nach der Eröffnung wurde eine Orgel in die große Halle eingebaut, die von der spanischen Firma Blancafort Orgueners de Montserrat entworfen wurde. Der Verantwortliche Jean Guillou betonte die Wichtigkeit einen perfekt balancierten und klaren Klang zu erreichen. Aus diesem Grund ordnete er die Orgelpfeifen in einer einzigartigen Weise an, angepasst an die Konstruktion der großen Halle. Das gesamte Auditorio de Tenerife vermittelt den Eindruck von visueller und akustischer Bewegung.

Keine Kultur ohne deine Kreativität

Die Kuratoren des Auditorio de Tenerife streben seit den Anfängen danach, die Öffentlichkeit in das Programm des “Opernhauses von Teneriffa” mit einzubinden. Daraus resultiert die Plattform Área Educativa y Social, die mit dem Leitspruch “No existe Educatión sin cultura” – Es gibt keine Bildung ohne Kultur.
Dies beinhaltet verschiedene Projekte in unterschiedlichen Kulturbereichen, an denen jeder teilnehmen kann. Man glaubt, dass Kultur aus einem kreativen Prozess entsteht, an dem jeder die Möglichkeit haben sollte teilzunehmen, um die Barriere zwischen verschiedenen Kulturen und Bildungsniveaus zu verringern. Einige Projekte konzentrieren sich auf einen pädagogischen Ansatz, während andere den Schwerpunkt auf die Förderung einer individuellen Kreativität und das Erlernen verschiedener Techniken setzen.