Besuche das Auditorio de Tenerife Adán Martín

Hollywood trifft Oper auf Teneriffa

Einmal mit Matt Damon fotografiert werden oder bei “The Fast and the Furious” mitspielen? Kein Problem – wenn du am Casting im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz teilnimmst, dann könntest du einer der wenigen glücklichen sein. Allerdings finden in der Konzert- und Kongresshalle nicht nur die großen Castings der Hollywood-Produktionen statt, sondern sie ist auch die Heimat des Sinfonieorchesters Teneriffas und veranstaltet diverse Events über das ganze Jahr verteilt wie z. B. Ballett, Tanz-Shows, Opern, Komödien, Musicals und Gospel.

Du kannst das nachfolgende Menü verwenden um die verschiedenen Fakten zu diesem überwältigendem Gebäude zu lesen. Du kannst jederzeit wieder an den Anfang des Artikels zurückkehren, indem du auf den Pfeil unten rechts im Bild klickst.

Das Wichtigste zuerst: Das aktuelle Programm

Hier und in diesem Artikel findest du alle Informationen zum aktuellen Programm des Auditorio de Tenerife.

JULI 2018

12131415
16:40 h (Musik) Beselch Rodríguez

17:30 h (Tanz) Daniel Morales

17:30 h (Musik) Combo Cordeiro

18:20 h (Musik) Los Gofiones

19:10 h (Musik) Nuri

20:00 h (Tanz) Ertza

20:00 h (Musik) Nelida Karr Music

20:50 h (Musik) Álex Ikot band

21:40 h (Musik) Cristina Ramos

22:00 (Tanz)  Jerahuni Movement Factory

22:30 (Musik) The Beachers

23:20 (Musik) Puerto Candelaria

16:00 h (Tanz) Provisional Danza

16:40 h (Musik) Esdras Nogueira

17:30 h (Tanz) YK Projects/

Qudus Onikeku

17:30 (Musik) Timples y Otras

Pequeñas guitarras del mundo

18:20 h (Musik) ST Fusion

19:10 h (Music) Lornoar

20:00 h (Musik) Altertango

20:10 h (Tanz) Kukai Dantza

20:50 h (Musik) Silibrina

21:10 h (Tanz) Zukdance performing

Arts company

21:40 h (Musik) Evha

22:00 (Tanz) Paula Quintana

22:30 (Musik) Aywa

23:20 (Musik) Troker

16:40 h (Tanz) A POC A POC

17:30 h (Musik) Javier Infante &

José Alberto Medina

18:20 h (Musik) Jazznesis & Mar

(Jaume Vilaseca Trio)

19:10 h (Musical) Andrés Molina

20:00 h (Tanz) Amaia Elizaran

20:00 h (Musik) José Alberto

Medina & The Joses

20:50 h (Musik) Veneno & DJ Arrocin

21:40 h (Musik) Curupira

22:10 h (Tanz) Compañia Nómada

22:30 h (Musik) Material de Contrabando

23:20 h (Musik) Wesli 

11:00 h (Tanz) Danza en Comunidad

12:00 h (Weiteres) Tian Gombau- Trstre de l’home dibuixat

18222327
21:00 (Musik) DHAFER YOUSSEF12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.018:00 h (Musical-Theater) Taller de Teatro Musical18:00 h (Musical-Theater) Cantajuegos

SEPTEMBER 2018

13141628
19:30 (Musik) Bachiana19:30 h (Musik) Titán – Inauh12:30 (Musical-Theater) Cantajuegos

17:00 (Musical-Theater) Cantajuegos

20:00 (Musik) FIMUCITÉ/ Encuentros

en la tercera fase

29
19:00 h (Musik) FIMUCITÉ/ Encuentros en

la tercera fase

19:30 h (Musik) Entre el norte y el sur

OKTOBER 2018

4567
21:00 h (Tanz) Luz de farol19:30 h (Musik) La grande de Schubert

20:30 h (Weiteres) El Sermos del bufón

20:30 h (Weiteres) El Sermón del bufón.20:30 h (Weiteres) Zenit
12131419
20:30 h (Weiteres) Gross Indecency12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.018:00 h (Musical-Theater) Taller de Teatro Musical18:00 h (Musical-Theater) Cantajuegos
20252627
20:30 h (Weiteres) El último Bufón19:30  h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)19:30 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)19:30 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)
28
18:00 h (Oper) La italiana en Argel (Rossini)

NOVEMBER 2018

2347
19:30 h (Musik)

Concertante de Prokófiev

20:30 h (Weiteres)

He nacido para verte sonreir

11:00 h (Tanz)Little night

12:00 h (Tanz)Little night

13:00 h (Tanz)Little night

20:30 h (Weiteres) He nacido para verte sonreír

19:00 h (Tanz) SI PUDIERA HABLAR DE ESTO NO HARÍA ESTO20:30 (Weiteres) LUCES DE BOHEMIA
891011
20:30 h (Weiteres) Gross Indecency12:30 h (Musik) El gran órgano sinfónico 2.019:00 h (Weiteres) La Maleta19:00 (Tanz) Zero
15161718
20:30 h (Tanz) La medición de los hombre Malboro18:00 h (Weiteres) CUATRO CORAZONES CON FRENO Y MARCHA ATRÁS

21:00 (Weiteres) CUATRO CORAZONES CON FRENO Y MARCHA ATRÁS

20:30 h (Weiteres) Placeres  intimos19:00 h (Tanz) Eran casi las dos
20222324
19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti)19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti) 19:00 h (Tanz) Las Muchachas19:30 h (Oper) Lucía de Lammermoor (Donizetti)
252930
18:00 h (Tanz) AKARI 20:30   (Weiteres) ANA14:30 h (Musik) SIBELIUS

DEZEMBER 2018

71315
19:30 h (Musik)

Triple de Beethoven

20:30 h (Weiteres)

Moby Dick

20:30 (Weiteres)

Moby Dick

19: 30 h (Musik)

NOËL A LA FRANÇAISE

19:30 h (Oper)

EL VIAJE A REIMS (Rossini)

Warum befindet sich ein Schiff an der Promenade von Santa Cruz?

1970 entstand die ursprüngliche Idee ein Zentrum für Musik, Kreativität und Tanz zu bauen. 1978 erhielt Jose Antonio Fernández Alba den Auftrag genau dies zu tun, allerdings wurden seine Pläne nie verwirklicht.

Heute liegt das auffällige Auditorio de Tenerife am Hafen von Santa Cruz und erinnert viele Besucher an ein gewaltiges weißes Schiff. Das Gebäude wurde 1994 von dem valencianischen Architekten Santiago Calatrava Valls erbaut. Die Außenwände sind mit den typisch kanarischen Trencadís geschmückt. Trencadís sind kleine weiße Keramikscherben, auf denen die Sonne reflektiert und diese dadurch besonders funkeln lassen. Wahrscheinlich kennst du diesen Architekturstil vom Park Güell, der von Antonio Gaudi in Barcelona entworfen wurde.

Ein teurer Spaß der Kunst zuliebe

Der Bau sollte ursprünglich nicht mehr als 30 Millionen Euro kosten. 33 Jahre später belief sich die Endsumme allerdings auf 72 Millionen Euro. Die Eröffnung des Auditorio de Tenerife fand am 26. September 2003 statt. Das erste Konzert, Fanfaria von Krzysztof Penderecki, wurde von vielen wichtigen Personen besucht, wie z. B. von Königin Sofia und dem Kronprinzen Felipe.

Das Auditorio de Tenerife bietet Platz für 2000 Zuschauer und erhielt 2011 den Namen affix Adán Martín zu ehren von Adán Martín Menis. Er war ein Politiker aus Santa Cruz, der von 2003-2007 Präsident der kanarischen Inseln war.

Die Struktur des Opernhauses ist sehr spektakulär, mit verschiedenen Plattformen, gebogenen Wänden und einer Wellenkonstruktion an der Decke von 50 Metern Höhe. Alle Bauwerke überschneiden sich mit dem schwungvollen Dach und schweben auf der Kuppel von Sala principal o Sinfónica, dem großen Saal des Auditorio de Tenerife. Durch die kurvige Form des Gebäudes ist es eines der beliebtesten und symbolträchtigsten Sehenswürdigkeiten der gesamten Insel.

Darüber hinaus trennen Treppen die gewaltigen weißen Außenwände. Vor dem Auditorio de Tenerife kannst du eine unglaubliche Aussicht auf das Meer genießen mit dem Anaga-Gebirge im Hintergrund.

Von Dan (Own work; CC by-SA 2.0 via flickr)

Ein Sinfonieorchester und eine Orgel unter einem Dach

Es gibt zwei Hallen im Auditorio de Tenerife. Die größte Halle ist die Sala Principal o Sinfónica, die Platz für 1658 Zuschauer bietet und die kleinere Halle Sala de Cámera, die Platz für 428 Zuschauer bietet. Das avantgardistische Gebäude ist auch die Heimstätte des Sinfonieorchesters von Teneriffa.

Zwei Jahre nach der Eröffnung wurde eine Orgel in die große Halle eingebaut, die von der spanischen Firma Blancafort Orgueners de Montserrat entworfen wurde. Der Verantwortliche Jean Guillou betonte die Wichtigkeit einen perfekt balancierten und klaren Klang zu erreichen. Aus diesem Grund ordnete er die Orgelpfeifen in einer einzigartigen Weise an, angepasst an die Konstruktion der großen Halle. Das gesamte Auditorio de Tenerife vermittelt den Eindruck von visueller und akustischer Bewegung.

Keine Kultur ohne Deine Kreativität

Die Kuratoren des Auditorio de Tenerife streben seit den Anfängen danach, die Öffentlichkeit in das Programm des “Opernhauses von Teneriffa” mit einzubinden. Daraus resultiert die Plattform Área Educativa y Social, die mit dem Leitspruch “No existe Educatión sin cultura” – Es gibt keine Bildung ohne Kultur.
Dies beinhaltet verschiedene Projekte in unterschiedlichen Kulturbereichen, an denen jeder teilnehmen kann. Man glaubt, dass Kultur aus einem kreativen Prozess entsteht, an dem jeder die Möglichkeit haben sollte teilzunehmen, um die Barriere zwischen verschiedenen Kulturen und Bildungsniveaus zu verringern. Einige Projekte konzentrieren sich auf einen pädagogischen Ansatz, während andere den Schwerpunkt auf die Förderung einer individuellen Kreativität und das Erlernen verschiedener Techniken setzen.

Projekte und Events des Auditorio de Tenerife

Das Auditorio de Tenerife präsentiert der Öffentlichkeit eine Vielfalt an Projekten und Events. Du wirst  sicherlich etwas finden, was dir gefällt:

  1. Festivals
  2. Konzerte
  3. Musicals
  4. Opern
  5. Tanz
  6. Theater

1. Festivals

  • Festival de Música de Canarias (pdf, p. 2): Wenn du ein Fan der klassischen Musik bist, dann darfst du dieses Festival auf Teneriffa auf keinen Fall verpassen! Das Festival findet jedes Jahr von Januar bis Februar statt. Das Alleinstellungsmerkmal, dass es das einzige europaweit stattfindende Klassikfestival im Winter ist und noch dazu im kanarischen Winter, der im Durchschnitt bei 20 °C liegt, machen es zu einer besuchenswerten Attraktion.. Internationale Promis wie z. B. Karel Mark Chichon, Pinchas Zukerman, Varvara und Javier Perianes, sowie Iván el Terrible mit José Coronado und der Nacional Choir de España, waren bereits unter den Gästen. Der Rest des Repertoires deckt alle Epochen der Musik ab vom Barock von Bach bis zur modernen Musik.
  • Festival International de las Artes de Movimiento de Tenerife (FAM): Die Auftritte dieses Festivals ragen weit über gewöhnlichen Tanz hinaus und demonstrieren Gemeinsamkeit und Unterschiede diverser Bewegungen und Tanzstile.
  • Festival International Canarias Jazz y Más: Das Erste Jazzfestival mit kanarischen Künstlern fand 1992 statt. Seitdem entwickelte es sich zu einem internationalen Festival, auf dem bereits Künstler wie z. B. Kenny Garret, Tanika Charles & The Wonderfuls oder The Allan Harris Band auftraten. Mittlerweile ist das Festival so groß geworden, dass es jeden Sommer von Heineken gesponsert wird.
  • FIMUCITÉ (Festival Internacional de Música de Cine de Tenerife): Seit 2007 verwandelt sich Teneriffa jedes Jahr in einen Hotspot für internationale Filmmusik. Es werden viele kostenlose Events veranstaltet: Konzerte, Stammtische, Konferenzen und vieles mehr. Diego Navarro dirigiert das Sinfonieorchester und den Chor, la Tenerife Film Orchestra & Choir.
  • Festival de Música Contemporánea de Tenerife (FMUC): Der Juni ist der Monat, in dem die Percussion ihren Auftritt hat. Den ganzen Monat über finden verschiedene Events statt sowie ein Konzert im Espacio Cultural Caja Canarias. Aufgeführt werden Werke aus diesem und dem letzten Jahrhundert. 2018 wird der Hauptgast Leigh Howard Stevens sein, ein Visionär des Marimba.

2. Konzerte

  • Conciertos didácticos: Die Área Educativa des Auditoriums von Teneriffa bietet allen Schulen, Universitäten, Akademien und andere Bildungsinstitute auf Teneriffa die Möglichkeit, Kurse für ihre Studenten zu buchen. Trainer kommen zu vereinbarten Terminen und geben Kurse zu dieser Zeit. Das Angebot ist allerdings nicht nur in Santa Cruz verfügbar sondern tatsächlich überall auf der Insel.

Falls du weitere Informationen über diese Veranstaltung benötigst oder die Koordinatoren des Bildungsbereiches des Audotoriums von Teneriffa kontaktieren möchtest, findest du im folgenden die Kontaktdetails von Araceli Vera und Ana Hernández:

Telefonnummern 922 56 86 03 and 922 56 86 12

Email Adresse: educativa@auditoriodetenerife.com

  • Quantum Ensemble (pdf, p. 6): Dieses Ensemble resultiert aus einer politischen Entscheidung, die getroffen wurde um mehr Interesse an klassischer Musik zu erzeugen. Das Ensemble besteht aus erfahrenen kanarischen und europäischen Solisten und Musikern wie Criso Barrios (Klarinette), David Ballesteros (Violine) und Gustavo Díaz-Jerez (Klavier). Es ist darauf ausgerichtet klassische Musik in einer modernen Art zu interpretieren und mit den Zuschauern während des Konzerts in Kontakt zu treten. Zusätzlich geben die Mitglieder des Quantum Ensembles Workshops und Seminare.
  • Sinfónica de Tenerife (OST): Gegründet im Jahre 1935 als Orquesta de Cámara de Canaris, wurde es 1970 zu Sinfónica de Tenerife (OST) umbenannt. Es ist das hausinterne Orchester des Auditoriums von Teneriffa. Die Konzertsaison des Opernhauses beginnt im September 2018 und dauert bis Juni des nächsten Jahres an. Eine Gesamtzahl von 18 Konzerten werden während dieses Zeitraums gehalten. Entweder Einzelkarten oder auch ein Abonnement für alle Konzerte können erworben werden.

3. Musicals

  • Musicales (pdf, p. 12): Seit Jahren ist das Auditorium von Teneriffa das Zuhause von großen internationaler Musikproduktionen. Dies lässt sich auf den stetigen Wachstum der Musical-Industrie in Spanien zurückführen. Unter allen bisherigen beherbergten Musicals befinden sich Klassiker wie Chicago, My Fair Lady, Mama Mía, Les Miserables und Beauty and the Beast. Persönliche Interpretationen von sehr bekannten Komponisten werden unter der Leitung von Jaime Azpilicueta, ebenso von kanarischen Musical-Interpreten wie Evita und Jesus Christ Superstar gespielt.
  • Musical IES: Dieses Projekt des Cabildo de Tenerife wurde in Kooperation mit dem Auditorium von Teneriffa realisiert. Die Zielgruppen sind junge Menschen und Studenten, die gerne wöchentliche Kurse in Tanz, Gesang und Schauspiel nehmen möchten. Das Projekt findet an verschiedenen Orten auf Teneriffa statt. Zusätzlich haben die Jugendlichen die Möglichkeit Wissen über Make-up, Film und Regie, Drehbücher und Kostüm zu erwerben. Die Lehrer sind Profis auf ihrem jeweiligen Gebiet und arbeiten für das Auditorium von Teneriffa. Dieses Video gibt dir eine bessere Vorstellung von den oben genannten Kursen.

4. Opera de Tenerife

  • Manos a la Ópera: Das Ziel des Projektes ist es, den gesamten kreativen Prozess des Komponierens einer Oper an Kinder und junge Leute zu vermitteln, indem sie es selbstständig versuchen.

  • Ópera en Familia: Das Ziel des Projektes ist es, internationale Stücke vorzubereiten, die junge Leute beim ersten Besuch von der Oper faszinieren. Außerdem können Familien die Oper besuchen, weil die Texte altersgemäß sind. Die Direktoren kürzen die Oper auf maximal 70 Minuten, übersetzen sie ins Spanische und zeigen die Übersetzung auf Monitoren. Die Herausforderung liegt darin, die ursprüngliche Idee und den Kern der Oper nicht zu verändern, aber es erfolgreich an die jungen Besucher anzupassen.

  • Ópera Estudio: Diese Akademie bietet Kurse für junge Sänger an, die einen Job in der Oper anstreben. Bestandteile des Trainings sind unter anderem Techniken zur Interpretation von Musikstücken und szenischen Darstellungen, Stil, Improvisationstheater und Dramaturgie. In Zusammenarbeit mit dem Orquesta Sinfónica de Tenerife produzieren sie Interpretationen von klassischen Opern wie “Die Hochzeit des Figaro” von Wolfgang Amadeus Mozart, die in der Sala Sinfónica des Auditorio de Tenerife aufgeführt werden.

  • Ópera Versión Concierto: Die traditionelle Oper startete 2018 mit dem Titel Verdiano de celos, traición y con ictos paterno liales, Don Carlo, con las voces de Josep Bros y Yolanda Ayuanet. Anders als Verdi’s Romantik „La Flauta mágica”, ist es eine der meist gefeierten Klassik-Opern überhaupt.

5. Tanz

  • Danza en Communidad: Das Tenerife Danza Lab (TDL), die hauseigene Tanzkompanie, entwickelt Programme für Einzelpersonen und Gruppen, die das Tanzen als kreative Selbstdarstellung sehen. Das Ausprobieren von neuen Tanzstilen ist außerdem herzlich willkommen. Das Experiment Danza en Communidad wurde ins Leben gerufen, um bei den Stadtbewohnern das Interesse am Tanzen zu wecken. Mit Erfolg! Das Konzept ist nun auf der ganzen Insel zu finden.
  • Escuela del Espectador: Dieses Projekt soll Zuschauern beim Verständnis und bei der Interpretation des Gesehenen und Gehörten helfen. Eine Gruppe von 15 Leuten kann sich in Workshops an der Interpretation der Stücke und Sprache beteiligen. Vorkenntnisse sind hierfür nicht notwendig. 
  • Tenerife Danza Lab (TDL): Diese Plattform bietet Menschen die Möglichkeit sich an den verschiedenen Möglichkeiten der Körper- und Bewegungssynchronisierung zu versuchen. In Workshops können sich Professionelle wie alle anderen Interessierten inspirieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zusätzlich werden Aufführungen für Kinder organisiert. 2 Formen stehen zur Verfügung:
    • Formato Sala Cámara: Präsentationen von TDL und von den letzten Aufführungen, gefolgt von Diskussionen.
    • Talleres específicos Sala Castillo: Bachelor -Tanzstudenten, Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung oder aus der Vollzugsanstalt können hier mit Professoren, Animateuren, Tutoren und Krankenpfleger an verschiedenen Projekten zusammen arbeiten.

6. Theater

Producción propia: Eine selbstauferlegte Aufgabe des Auditorios de Tenerife war es von Beginn an, Koproduktionen mit verschiedenen Theatern auf der ganzen Welt einzugehen. Das ist auch eine der Haupteinnahmequellen des “Opernhauses von Teneriffa”, da es Lizenzen seiner Produktionen an diese Theater verkauft. Dieses Programm richtet sich an Studenten und Amateurvereine wie:

  • Teatro en la Escuela (pdf, p. 24): Durch dieses Projekt können junge Menschen auf der Insel professionelles Theater in Schulzentren anbieten. Diese Initiative zielt darauf ab, den Schülern die szenischen Sprachen in ihrem eigenen Bildungskontext bekannt zu machen und akademische Aspekte mit dem beruflichen Kontext der kanarischen darstellenden Künste zu verbinden.
  • Escuela de Teatro (pdf, p. 25): Diese Schule hat den pädagogischen und kulturellen Zweck, Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterrichten, um eine qualitativ hochwertige künstlerische Tätigkeit zu fördern und mit der kulturellen Entwicklung ihrer Umgebung zusammenzuarbeiten.
  • Teatro aficionado (pdf, p. 25)Ziel des Theaters ist es, die Theaterbewegung unter den bestehenden Vereinen auf der Insel anzuregen und zu fördern. Sein grundlegendes Ziel ist die Durchführung einer theatralischen Versammlung, in der die Teilnehmer all ihr kreatives Potential, ihre Ideen und Gefühle, ihren Wunsch zu kommunizieren, ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Erfahrung auf den Tisch legen.

Weitere Angebote des Auditorio de Tenerife

Seit September 2013 ist es möglich das MAG Café Bistro für private Partys und Events zu mieten. Die Strandpromenade lädt Besucher dazu ein auf den verschiedenen Plattformen um das Auditorio zu verweilen und wunderschöne Fotos zu machen. Es ist ein beliebter Treffpunkt für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten, sowie Veranstaltungen von Unternehmen. Catering & Events MAG bieten passende Dienstleistungen für die Vorbereitung und Durchführung an.

Für Reservierungen und weitere Informationen:

Telefonnummern: (+34) 628677686 oder (+34) 922 56 86 00

E-Mail: ascanio@magcatering.com

Homepage: http://magcatering.com/

Geführte Touren

Das Auditorium von Teneriffa bietet geführte Touren an. Erfahre warum Kurven, Linien und leuchtende Farben dieses eindrucksvollen Gebäudes die Menschen auf den ersten Blick begeistern.

Geführte Touren werden von Montag bis Sonntag (Feiertage ausgenommen) um 10:00. 12:00, 14:00 und 16:00 statt. Falls du weitere Informationen benötigst und einen Ort buchen möchtest, kannst du sie an einer ihrer Ticketstellen kontaktieren.

Telefonnummer: 922 56 86 25

E-Mail: visitas@auditoriodetenerife.com

Website: http://auditoriodetenerife.com/visitas-guiadas/

Weitere Informationen über die Öffnungszeiten und Reservierungen findest du hier. Alle aktuellen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Buchung, findest du auf der Facebookseite des Auditoriums auf Tenerife.

Wegbeschreibung und Parken

Mithilfe von Google Maps kannst du ganz einfach deinen Reiseplan erstellen. Gib einfach deinen Standort im Adressfeld ein und wähle aus ob du mit dem Auto oder dem Bus fährst. Google Maps zeigt dir die exakten Abfahrtszeiten unter “Reiseoptionen” an.

Ankunft mit dem Bus von Puerto de la Cruz:

Nimm den Bus 103 an der Haltestelle El Risco. Die fahrt dauert etwa eine Stunde. Es sind vier Haltestellen bevor du die Station Intercambiador StaCruz erreichst. Von dort aus sind es 500m zum Auditorio de Tenerife. Eine andere Möglichkei wäre es den Bus 102 zu nehmenDie Fahrt dauert 1 1/2 Stunden und es sind 22 Haltestellen um die Station Intercaviador StaCruz zu erreichen.

Ankunft mit dem Bus von Los Cristianos:

Mit den Bussen 110 or 111, die Fahrt von der Haltestelle Los Cristianos bis zur Station Intercambiador StaCruz dauert 1 1/2 Stunden ohne umzusteigen. Die verbleibenden 500m zum Auditorio de Tenerife kannst du laufen.

Ankunft mit dem Auto von Puerto de la Cruz

Nimm die TF-312 Ctra. General Puerto Cruz – Arenas bis du am Kreisel in La Orotava, am Einkauszentrum La Villa, ankommst.

Am Kreisel nimmst du die fünfte Ausfahrt um auf TF – 312 Ctra . General Puerto CruzArenas zu bleiben.

Nach 2 km nimmst du am nächsten Kreisel die zweite Ausfahrt TF – 320.
Am dritten Kreisel nach 850m musst du die vierte Ausfahrt auf die TF – 5 Santa Cruz / La Orotav
Folge dem Straßenverlauf ( RF – 5 ) für ungefähr 20 Minuten.
Wenn du Santa Cruz erreicht hast, bleib auf der Calle Tres de Mayo / La Salla / Avenida Maritima / Puerto. Du kommst an einen großen Kreisel, an dem du dich rechts halten musst um auf Avenida Manuel Hermoso Rojas to Avenida la Constitucion zu kommen. The Avenida la Constitucion läuft parallel de Küste entlang und führt dich diekt zum Auditorio de Tenerife.

Da es nicht viele Parkplätze am Auditorio, empfehlen wir euch nach einem Parkhaus oder einem Parkplatz umzuschauen, bevor ihr zu nah dran seid.

Ankunft mit dem Auto von Los Cristianos

Nimm die TF – 655 bis zum Kreisel.
Am Kreisel musst du die zweite Ausfahrt in Richtung TF-1 direction Aeropuerto Sur / Santa Cruz nehmen.
Bleib für ungefähr 40 Minuten auf der TF – 1 und benutze dann einen der 2 rechten Fahrstreifen um die dritte Ausfahrt in Richtung Avenida Maritima / Puerto.
Am Kreisel musst du die erste Ausfahrt auf die TF-4 nehmen. Du wirst dann die Avenida la Constitucion erreichen, von der du zum Auditorio de Tenerife kommst.
Wir empfehlen auch in diesem Fall wieder sich voher die Parkmöglichkeiten anzuschauen.

Wie in den meisten Städten auf Teneriffa sind auch in Santa Cruz Parkplätze eher selten. Am Hafen und an der Promenade gibt es ein Paar Parkhäuser und teilweise gesicherte Parkplätze, die auch gut ausgeschildert sind. Da Santa Cruz nicht wirklich groß ist kannst du dich auch einfach zu Fuß bewegen.

Parkplatz am Auditorio de Tenerife Av la Constitución, 35, 38003 Santa Cruz de Tenerife

 Parkhäuser:

  • Plaza de Espana and the Avenida Maritima: Av. Marítima, 128, 38002 Santa Cruz de Tenerife
  • Plaza Weyler: Av. Ángel Guimerá, 9-11, 38003 Santa Cruz de Tenerife
  • Parken Bulevar: Calle San Clemente, 1, 38002 Santa Cruz de Tenerife
  • Parken Santa Rosalia: Calle de Sta Rosalía, 87, 38002 Santa Cruz de Tenerife
  • Die Einkaufsstraßen Tres de Mayo und Cabo Llanos
2018-08-13T09:26:32+00:00
342 queries in 3,761 seconds.