Anerkannter Bildungsurlaub auf Teneriffa

Bildungsurlaub2019-08-16T15:54:25+00:00
Spanischkurs als Bildungsurlaub

Spanisch lernen auf der schönsten Kanarischen Insel

Wir, die FU International Academy auf Teneriffa sind offiziell als Bildungsurlaubsveranstalter für die folgenden Bundesländer anerkannt: Niedersachsen, Hessen, Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Thüringen, Saarland, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

NEU: Seit Juni 2019 sind wir auch in Baden-Württemberg als Bildungseinrichtung für Bildungsurlaub anerkannt!

Nutze die Gelegenheit und verbringe deinen Bildungsurlaub damit, Spanisch auf Teneriffa zu lernen – Sonne, Strand, Berge und Kultur inklusive!

Was ist Bildungsurlaub?

Bildungsurlaub oder auch Bildungsfreistellung oder Bildungszeit genannt, ist ein Fortbildungsprogramm, das Arbeitnehmern in Deutschland das lebenslange Lernen ermöglichen soll. Während 5 Arbeitstagen pro Jahr oder 10 Arbeitstagen innerhalb von 2 Jahren hast du die Möglichkeit an einer Weiterbildung zu einem frei ausgewählten Thema sowohl im In- als auch Ausland teilzunehmen.

Der Arbeitgeber zahlt in dieser Zeit das Arbeitsentgelt fort und stellt dich, zusätzlich zu deinen regulären Urlaubstagen, von deiner Arbeit frei. Du bist auf der anderen Seite für die Zahlung der Kursgebühr zuständig.

Bedingungen für Bildungsurlaub

Mittlerweile haben fast alle Bundesländer Gesetze zum Bildungsurlaub verabschiedet. Die einzigen Ausnahmen sind Bayern und Sachsen. Jedes Bundesland regelt die Feinheiten des Prozesses und der genauen Bedingungen unterschiedlich. Weitere Infos dazu findest du weiter unten auf der Seite.

Zu beachten ist, dass sich der Anspruch nur auf die Teilnahme an Veranstaltungen beschränkt, die von den zuständigen Ministerien oder Behörden der Länder anerkannt worden sind. Wir sind anerkannter Bildungsurlaubsveranstalter in den 11 oben genannten Bundesländern.

Da es für die Inanspruchnahme des Bildungsurlaubes keine bundeseinheitliche Regelung gibt, frage auf jeden Fall bei deinem Arbeitgeber nach und recherchiere auch selber. Dein Antrag kann nicht pauschal ablehnen, wenn der Anspruch darauf gesetzlich gegeben ist. Mehr Infos zum Thema findest du hier.

Wichtig ist auch, die Bildungsfreistellung rechtzeitig bei deinem Arbeitgeber zu beantragen. In der Regel 6-12 Wochen vor Antritt.

Deine Sprachkursorganisation

Wir bieten an der FU International Academy ganzjährig Intensiv-Spanischkurse für Bildungsurlauber auf Teneriffa an. Hierbei gibt es zwei Wahlmöglichkeiten: Bildungsurlaub Spanisch für Anfänger & Bildungsurlaub Spanisch für Fortgeschrittene/Mittelstufe.

Verbringe deinen Bildungsurlaub in unserer Schule in Puerto de la Cruz im grünen Norden Teneriffas, der größten der Kanarischen Inseln. Wir befinden uns im Stadtteil La Paz (dt. Frieden), der eine ruhige und friedliche Gegend ist und somit der perfekte Ort, um eine Fremdsprache zu lernen. Gleichzeitig ist es gut angebunden und alles, was du dir wünschst, ist zu Fuß oder mit dem Bus erreichbar – Strand, Cafés, Geschäfte und vieles mehr.

Veranstaltungsprogramm

Für Bildungsurlaub eignet sich unser Intensiv-30-Kurs, der 30 Unterrichtseinheiten pro Woche beinhaltet (eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten). Der Unterricht findet von Montag bis Freitag, 9:00 – 14:00 Uhr statt. Sollten die Uhrzeiten abweichen, dann geben wir dir im Vorfeld Bescheid.

Über ein breites Spektrum von mündlichen, schriftlichen und Hörübungen sowie Grammatik, Phonetik und Übungen zur Schriftsprache wirst du als Anfänger schnell einen Zugang zur spanischen Sprache finden bzw. als Fortgeschrittener deine Kenntnisse rasch erweitern. Vokabelübungen und kleine Rollenspiele ergänzen das Programm und sorgen für einen kurzweiligen und erfolgreichen Lernprozess, der eine Vielzahl wichtiger Themen abdeckt.

Für eine ausführliche Aufstellung des Programms kontaktiere uns gerne direkt. Wir schicken dir den Ablaufplan gerne als PDF-Dokument zu. Bei fortgeschrittenen Kenntnissen ermitteln wir dein Sprachniveau vorab mittels unseres Einstufungstests.

Termine

Unser Bildungsurlaubs-Programm ist für 5 oder 10 Arbeitstage buchbar. Anfänger ohne Vorkenntnisse können jeden ersten oder dritten Montag eines Monats beginnen. Fortgeschrittene können jeden Montag starten.

KURSANMELDUNG
PREISKALKULATOR
STARTDATEN

Deine Vorteile an einem Spanischkurs als Bildungsurlaub bei uns

Deine Anmeldung für unseren Spanischkurs als Bildungsurlaub

Bei guter Planung sind die Anmeldung und Beantragung für einen Bildungsurlaub unkompliziert und verlaufen für unsere Spanischkurse wie folgt:

  • Informiere deinen Arbeitgeber rechtzeitig darüber, dass du einen Bildungsurlaub absolvieren möchtest (ca. 6-12 Wochen vorher, je nach Arbeitgeber).

  • Melde dich für den gewünschten Spanischkurs (min. Intensiv-30) über unser Anmeldeformular an. Trage bitte an gegebener Stelle das Bundesland ein, in dem du arbeitest, damit wir dir die korrekten Formulare ausstellen können.

  • Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du von uns eine Rechnung sowie eine Buchungsbestätigung zur Vorlage bei deinem Arbeitgeber. Solltest du ebenso einen Anerkennungsbescheid für das jeweilige Bundesland oder den Programmplan benötigen, senden wir dir diese gerne zu.

  • Die Anmeldegebühr von 150€ wird erst nach Bestätigung deines Arbeitgebers fällig. Außer du buchst eine Unterkunft mit uns, dann benötigen wir die Anzahlung um diese reservieren zu können.

  • Am Ende deines Spanischkurses stellen wir dir eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei deinem Arbeitgeber aus.

  • Zum Abschluss deines Sprachkurses erhältst du auch ein Zertifikat über die Teilnahme, die Kursinhalte und das absolvierte Sprachniveau.

Kursgebühren

Die Kursgebühr beinhaltet ebenso die Teilnahme an unseren Freizeitaktivitäten, ein Übungsbuch, ein Teilnahmezertifikat und Internetzugang in unserer Schule. Hinzu kommt eine einmalige Einschreibegebühr von 45 €.

5 Tage - Intensiv-30-Spanischkurs

269

10 Tage - Intensiv-30-Spanischkurs

538monthly

Weitere Informationen zum Thema Bildungsurlaub / Bildungsfreistellung

Bildungsurlaub Bundesländer
KURSANMELDUNG
PREISKALKULATOR
STARTDATEN
259 queries in 3,375 seconds.