Spanish School Director Daphne

Hallo, mein Name ist Daphne.

Ich bin Koordinatorin des Kurses Sprache und Methodik für nicht-muttersprachliche Spanischlehrer und führe diesen leidenschaftlich gerne durch.

Ich bin seit über 25 Jahren Lehrerin – Dieser Kurs erlaubt es mir nicht nur meine eigenen Kenntnisse mit anderen Lehrern aus der ganzen Welt zu teilen, sondern auch ich lerne von ihren jeweiligen Erfahrungen mit der spanischen Sprache.

Unser Spanischkurs für Lehrer kombiniert die Suche nach innovativen Ansätzen für den Fremdsprachenunterricht mit der Überarbeitung einiger der anspruchsvollsten Aspekte der Grammatik. Unser Ziel ist es, deine berufliche Entwicklung in einem europäischen Umfeld, in der entspannten Atmosphäre unserer Insel Teneriffa, zu fördern.

Preise & Startdaten

Kursinhalt

Wir befassen uns mit folgenden Themen:

  • Die Rolle der Grammatik im Klassenzimmer und wie man spezifische Grammatik-Probleme anspricht:

    • Widersprüchliche Anwendungen des Konjunktiv
    • Widersprüchliche Anwendungen von Vergangenheitsformen
    • Widersprüchliche Anwendungen des Verbs “Ser” und “Estar”
  • Erläuterung des kommunikativen Ansatz im Fremdsprachenlernen

  • lexikalische Kollokationen zu lehren

  • einen CLIL-Kurs zu unterrichten

  • spielerische Elemente für den ELE-Kurs: Entwicklung und Einsatz von Spielen

  • Einbringen von visuellen Medien für ELE-Kurse

  • Die kulturelle Komponente in einem ELE-Klassenzimmer

  • laufende Beobachtungen in der Klasse

Overview of Spanish Levels

Die Kursziele sind:

Die Kursziele sind:

Sprache und Methodik