Warum solltest du also bei uns studieren?

Wir unterrichten Spanisch und zwar NUR Spanisch

Unsere Schule ist spezialisiert auf eine Sprache, was bedeutet, dass sich alle deine Lehrer voll und ganz darauf konzentrieren, dir Spanisch beizubringen. Warum tun wir das?

Wir wissen, der beste Weg eine Sprache zu lernen ist von einem erfahrenen Lehrer unterrichtet zu werden, der weiß wovon er spricht. Unsere Lehrer sind alle Muttersprachler und unterrichten täglich Spanisch, so dass sie genau wissen, wie sie dich vom Anfänger zum Profi machen können.

Nur Spanisch zu unterrichten hat noch weitere Vorteile. Wir sind zu Experten im Spanischunterricht geworden, deshalb haben wir unser eigenes Spanischlehrsystem entwickelt.

Students and Teacher in Class

Wir haben den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen in 48 Unterstufen unterteilt

Jede Niveaustufe = Eine Woche intensiver Spanischunterricht

Unsere Klassen werden nach den Sprachniveaus gemäß des Europäischen Referenzrahmens von der Elementarstufe A1, A2, über B1, B2, bis C1, C2 (Kompetente Sprachverwendung) gruppiert.

Wir haben jedes Niveau nochmals jeweils in verschiedene Unterstufen aufgeteilt. Also A1.1, A1.2, A1.3, A1.4, A1.5, dann B1.1., usw

Klick auf die Grafik, um die Anzeige zu vergrößern

Spanish Levels

Wie kannst du sicher sein, dass du deine Spanischkenntnisse bei uns weiterentwickeln wirst?

Unser FUIA-Team besteht aus Spanischlehrexperten

Our Spanish teachers

Jeder einzelne unserer Lehrer ist nicht nur hochqualifiziert im Unterrichten, sondern auch Muttersprachler!

Wie wählen wir unsere Lehrer aus?

Wir wählen Menschen aus, die neue Lehrmethoden und Ideen in unsere Schule einbringen, weshalb sich unsere Lehrmethoden ständig weiterentwickeln.

Neben der Qualifikation legen wir auch Wert auf freundliche Lehrer! Denn am besten lernst du von einem Muttersprachler, mit dem du echte Gespräche führen kannst. Deshalb sorgen wir dafür, dass alle unsere Lehrer gesprächig sind und Spaß an der Arbeit haben.

Unsere Teammitglieder sind alle hier, weil sie es lieben, den Schülern zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Wir wählen auch Personen aus, die langfristig mit uns zusammenarbeiten wollen, so dass du Jahr für Jahr dauerhafte Freundschaften mit deinen Lehrern schließen kannst!

Wir sagen nie Nein. Und Extrawürste? Braten wir jeden Tag.

Wir buchen jedes Hotel, organisieren alle erdenklichen Ausflüge, telefonieren mit Behörden, drucken Boardingpässe, helfen Visa Anträge zu stellen,  begleiten Kunden zum Arzt, helfen bei verlorenen Schlüsseln und stehen auch nachts auf, wenn das Notfalltelefon klingelt.

Warum tun wir das? Ganz einfach. Weil wir unsere Kunden schätzen. Wir arbeiten stets hart dafür, dass sie immer glücklich und zufrieden bleiben. Und wir wissen, dass sich die Mühe lohnt, denn viele unserer Schüler kommen wieder zurück oder verlängern gleich hier vor Ort ihren Aufenthalt.

FU International Academy Tenerife

Der perfekte Ort um Spanisch zu lernen

Unsere Schule in Puerto de la Cruz liegt direkt neben dem wunderschönen Botanischen Garten und nur 10 Gehminuten von den Stränden und dem Stadtzentrum entfernt. Dadurch findest du hier eine ruhige, entspannende Umgebung zum Spanisch lernen.

Unsere Schule ist mit allem ausgestattet, was du für einen produktiven Tag brauchst. In unseren hellen und einladenden Klassenräumen verwenden wir moderne audiovisuelle Technik, um dir Spanisch auf vielfältige und interaktive Weise beizubringen. Verbringe deine Mittagspause auf unserer großen Terrasse und genieße einen Barraquito (kanarische Kaffeespezialität) in unserer eigenen Cafeteria, dem FU Café.

Worauf wartest du? Komm zu uns und lerne Spanisch an der beliebtesten Sprachschule der Kanarischen Inseln.

Unsere Spanischschule in Puerto de la Cruz

Du findest uns im grünen Norden von Teneriffa

Die Landschaft im Norden ist einmalig schön. Die Strände haben schwarzen Vulkansand und liegen oft unterhalb steiler Klippen. In dieser Region ist alles sehr grün und fruchtbar durch erfrischende Regenschauer im Winter. Das Orotava-Tal kann im Vergleich zum Süden, wo es im Allgemeinen ein paar Grad wärmer ist, manchmal etwas wolkig sein.

Unsere Schule befindet sich in Puerto de la Cruz, das seinen alten Charme als Fischerhafen bewahrt hat. Hier hat das Leben ein sanftes Tempo und der Tourismus vermischt sich harmonisch mit dem spanischen Alltag. Rund um den Hauptplatz der Stadt, Plaza del Charco, gibt es zahlreiche Restaurants und Bars. Er ist außerdem Mittelpunkt der vielen traditionellen Fiestas.

Im Norden liegt auch die lebhafte Universitätsstadt La Laguna. Mit ihrem wunderschönen historischen Zentrum wurde sie vor einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Es ist nur 25 Minuten mit dem Bus von Puerto de la Cruz entfernt.

Salsa, Flamenco oder Surfen…